Alle Beiträge von Niklas Schmid

Saisonrückblick TG Donzdorf Tischtennis

1.Jugend Bezirksliga
Die 1.Jugendmannschaft um Alexander Barth, Aksudan Tundzay Ahmed, Simon Herrlinger, Jonas Lutz und Mikail Yilmaz konnte am Ende mit 6 Punkten Vorsprung die Spielrunde auf einem hervorragenden 2.Tabellenplatz beenden, welcher nun auch den Aufstieg in die Landesklasse möglich macht.

Besonders erwähnenswert ist, dass man sowohl in der Vorrunde als auch in der Rückrunde gegen die Meistermannschaft aus Göppingen recht souverän gewinnen konnte!

Mit erfreulich ist ebenso, dass alle Stammspieler positive Bilanzen aufzuweisen haben. Erwähnenswert sind insbesondere die Bilanzen von Alexander Barth (8:0), Aksudan Tundzay Ahmed (19:3) und Simon Herrlinger (13:3). Dazu konnte das Doppel Aksudan Tundzay Ahmed und Simon Herrlinger alle ihre Spiele für sich entscheiden (7:0)!

Tabelle:
1. TPSG-FA Göppingen 19:5
2. TG Donzdorf 18:6
3. TV Bezgenriet 12:12

2.Jugend Kreisliga A
Die 2.Jugendmannschaft beendete die Saison auf dem 3.Tabellenplatz. Lediglich 4 Punkte fehlten im Spielverhältnis für die Vizemeisterschaft.

Dennoch kann die Mannschaft um Jonas Lutz, Mikail Yilmaz, Tobias Lankes, Simon Blanco Dufern und Samuele Gonella stolz auf sich sein, konnten sie doch im letzten Spiel gegen die Meistermannschaft aus Eislingen mit einem 6:4 gewinnen!

Tabelle:
1. TSG Eislingen IV           20:4
2. TGV Rosswälden III    15:9
3. TG Donzdorf II             15:9
4. TSV Heiningen II          14:10

3. & 4.Jugend Kreisliga B
Gleich 2 Mannschaften gingen in der Kreisliga B für die TG Donzdorf an den Start.

Besonders stolz kann man auf die Leistung der 3. Mannschaft sein, die hier die Meisterschaft errungen hat.

Hier stechen insbesondere die Bilanzen von Tobias Lankes (8:0) und Simon Blanco Dufern (9:1) ins Auge.

Die 4. Mannschaft beendete die Saison auf dem 7. Tabellenplatz. Hier kamen unsere jüngsten und unerfahrensten Spielerinnen und Spieler zum Einsatz, weshalb hier nicht das Endergebnis höchste Priorität genoss, sondern mehr das Sammeln ersten Wettkampferfahrungen und den Spaß am Tischtennis auszuleben, dennoch konnte man bereits die ersten Siege bejubeln!

Tabelle:
1. TG Donzdorf III            19:5
2. TSV Heiningen III         18:6

5. TSG Eislingen V            10:14
6. TG Donzdorf IV            7:17
7. TTV Zell II                       5:19

1.Damen Landesliga
Die 1. Damenmannschaft beendete die Saison, als Aufsteiger, mit 8 Siegen und einem Unentschieden im soliden Mittelfeld der Landesliga.
Tabelle:
1. TSV Georgii Allianz     29:3

4. SV Nabern                     19:13
5. TG Donzdorf                 17:15
6. TSV Lichtenwald          13:19

2.Damen Bezirksliga
In ihrer kleinen Liga konnte die 2. Damenmannschaft zweimal gegen Eislingen gewinnen und verlor zweimal gegen Rechberghausen.

Tabelle:
1. TV Rechberghausen II              8:0
2. TG Donzdorf II                             4:4
3. TSG Eislingen II                            0:8

1.Herren Verbandsliga
Nach dem die 1. Mannschaft in der Vorrunde mit nur einem Unentschieden gegen Altshausen die Tabelle anführte, rutschte man durch zwei Niederlagen gegen Hegnach und Altshausen in der Rückrunde noch auf den 2. Platz ab. Dadurch verlor man den direkten Aufstieg in die Oberliga und musste in die Relegation. Hier konnte man allerdings nicht in voller Stärke antreten und musste sich deshalb TTC Gnadental 9:2 und TTSF Hohberg 9:5 geschlagen geben.

Tabelle:
1. TTF Altshausen            33:3
2. TG Donzdorf                 31:5
3. TSG 1845 Heilbronn   22:14

2.Herren Verbandsklasse
Team 2, welches sich in der Vorrunde noch im Mittelfeld der Tabelle einsortiert, hatte mit 6 Niederlagen in Folge einen schlechten Start in die Rückrunde, sodass man in den letzten Saisonspielen gegen den Abstieg kämpfen musste. Aus drei Spielen konnten aber 2 Siege und ein Unentschieden erkämpft werden und so auch der Klassenerhalt.

Tabelle:
1. TTC Bietigheim-Bissingen II    31:5

5. DJK Sportbund Stuttgart II      17:19
6. TG Donzdorf II                             16:20
7. TTV Zell                                           15:21

3. & 4.Herren Landesklasse
Ein glückliches Ende nahm die Saison für die 3. Mannschaft. Während man in der regulären Saison die Meisterschaft und den damit verbundenen direkten Aufstieg um nur 3 Punkte im Spielverhältnis verpasste, lief es in der Relegation besser. Hier konnte man durch ein Unentschieden gegen TV Oeffingen und einen Sieg gegen VfL Kirchheim III den Wiederaufstieg in die Landesliga klar machen.

Ebenfalls in die Relegation musste die 4. Mannschaft. Mit 5 Siegen während der Saison konnte man gerade genügend Punkte sammeln um den direkten Abstieg zu verhindern. Dort konnte man zwar gegen TTV Zell II gewinnen, musste sich aber gegen VfL Kirchheim IV geschlagen geben. Mit dem 2. Platz in der Relegation kann man die Klasse leider nicht halten und spielt nächste Saison wieder in der Bezirksliga.

Tabelle:
1. TSV Wäschenbeuren                 31:5
2. TG Donzdorf III                            31:5

7. TSV Frickenhausen                    14:22
8. TG Donzdorf IV                            10:26
9. TTC Notzingen-Wellingen       9:27

5.Herren Bezirksliga
Mit dem Ziel Klassenerhalt in die Saison gestartet, spielte die 5. Mannschaft über ihren Erwartungen. Sowohl in der Vorrunde, als auch in der Rückrunde konnte man je 5 Spiele gewinnen und sich so einen hervorragenden 4. Platz erspielen.

Tabelle:
1. TGV Rosswälden                                         34:2

3. TSV Wäschenbeuren II                             25:9
4. TG Donzdorf V                                             21:15
5. FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach            20:16

6.Herren Kreisliga A
Team 6 darf nach einer ausgezeichneten Saison die Meisterschaft in der Kreisliga A feiern und steigt somit in die Bezirksklasse auf. Die 6. Mannschaft blieb die ganze Saison über ungeschlagen und musste nur bei zwei Unentschieden Punkte abgeben.

Tabelle:
1. TG Donzdorf VI            30:2
2. TSG Eislingen III           23:9

7.Herren Kreisliga B
Die 7. Mannschaft konnte diese Saison 11 Spiele gewinnen und spielte dreimal Unentschieden. Damit steht man am Ende auf dem 3. Tabellenplatz.

Tabelle:
1. TPSG-FA Göppingen II              32:4
2. FTSV Kuchen                                30:6
3. TG Donzdorf VII                          25:11
4. TGV Rosswälden IV                   20:16

8.Herren Kreisliga D
Team 8 belegte nach einer starken Saison mit 10 Siegen ebenfalls den 3. Platz. Mit nur einem Punkt Rückstand auf TV Bezgenriet II hat die 3. Mannschaft den Aufstieg in die Kreisliga D nur knapp verpasst.

Tabelle:
1. TPSG-FA Göppingen III             28:0
2. TV Bezgenriet II                           22:6
3. TG Donzdorf VIII                         21:7
4. TSGV Hattenhofen IV                12:16

1. & 2.Senioren Bezirksliga
Die 1. Seniorenmannschaft dominierte in der Bezirksliga die Konkurrenz und verlor in der ganzen Saison nicht ein Spiel und darf Somit die Meisterschaft feiern.

Den 2. Platz belegte die 2. Seniorenmannschaft. Mit 5 Siegen und einem Unentschieden landete man einen Punkt vor dem Tabellendritten.

Tabelle:
1. TG Donzdorf                                                20:0
2. TG Donzdorf II                                            11:9
3. FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach            10:10

3.Senioren Bezirksklasse
Die 3. Seniorenmannschaft konnte in dieser Saison 4 Spiele gewinnen.

Tabelle:
1. TTC Uhingen                 18:2

4. TSV Heiningen             10:10
5. TG Donzdorf III            8:12
6. TSV Sparwiesen           0:20

1. & 3.Herren Bezirkspokal
Während die 3. Mannschaft, mit Jürgen Schmidt, Fabian Friedel und Benjamin Beck, im Pokal Final Four im Halbfinale gegen TSV Wäschenbeuren scheiterte, konnte sich die 1. Mannschaft, mit Stefan Schröter, Christian Geiger und Simon Schweizer, gegen TTV Zell den Finaleinzug sichern und machte dann den erneuten Pokalsieg gegen Wäschenbeuren klar.

5.Herren Bezirksligapokal
Die 5. Mannschaft verlor im Achtelfinale gegen den späteren Pokalsieger TSG Eislingen II und schied somit frühzeitig aus.

1. & 2.Senioren Bezirkspokal
Die 2.Seniorenmannschaft konnte durch ein freilos im Viertelfinale erst im Final Four einsteigen, wo man gegen FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach ausschied.
Die 1.Seniorenmannschaft musste sich dagegen im Viertelfinale gegen TPSG-FA Göppingen beweisen, was ohne Probleme gelang. Im Halbfinale konnte man TTV Zell schlagen und im Finale gegen FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach sicherten sich Oliver Riemann, Jürgen Schmidt und Andreas Gruber den Titel.

1.Jugend Pokal 1
Die 1.Jugend schied nach einer knappen Niederlage gegen TSG Eislingen bereits im Achtelfinale aus.

2., 3. & 4.Jugend Pokal 2
Die 3. Jugend konnte in der Achtelfinalrunde gegen TPSG-FA Göppingen III leider nicht gewinnen und schied so aus. Dagegen konnte die 4. Jugend gegen TGV Rosswälden IV deutlich gewinnen und auch die 2.Jugend sicherte sich gegen TV Altenstadt II einen Platz im Viertelfinale. Gegen TTV Zell konnte die 4.Jugend nicht gewinnen, das Viertelfinalspiel der 2.Jugend gegen TGV Rosswälden III steht noch aus.

Donzdorfer Mitteilungen 18.04.2019

Ergebnisse Jugend:
U18 Pokal: TPSG-FA Göppingen III – TGD III 4:2
Durch eine knappe Niederlage gegen Göppingen ist die 3. Jugend aus dem Kreispokal ausgeschieden. Mikail Yilmaz konnte zwar ein Einzel und das Doppel zusammen mit Nico Pierpaoli gewinnen, die Niederlage aber nicht verhindern.

U18 Pokal: TGD II – TV Altenstadt II 4:1
Die 2. Jugend konnte ihr Pokalspiel gegen Altenstadt gewinnen und ist damit weiter im Rennen um den Kreispokal dabei. Samuele Gonella konnte beide Einzel gewinnen, Tobias Lankes gewann ein Einzel und das Doppel mit Simon Blanco Dufern.

Ergebnisse Senioren:
Bezirkspokal: TGD – TPSG-FA Göppingen 4:0
Ohne Probleme sicherte sich die 1. Seniorenmannschaft den Sieg gegen Göppingen und damit das Weiterkommen im Bezirkspokal der Senioren. Jochen Schrag, Oliver Riemann und Jürgen Schmidt machten kurzen Prozess und gaben keinen Satz ab.

Bezirksliga: TGD II – TV Rechberghausen 6:1
Die 2. Seniorenmannschaft konnte deutlich gegen Rechberghausen gewinnen. Nachdem man beide Doppel gewinnen konnte, punktete Andreas Gruber in den Einzeln doppelt und Erik Pichelbauer und Bernd Winkelbauer gewannen je ein Spiel.

Ergebnisse Herren:
Verbandsliga: TGD – NSU Neckarsulm II 9:1
Die 1. Mannschaft gewann ihr Spiel gegen Neckarsulm klar. Die Mannschaft aus Andriy Sitak, Jochen Schrag, Sebastian Mann, Stefan Schröter, Rainer Theiß und Tobias Binder gab kein Einzel ab, in den Doppeln punktete man mit Sitak/Schrag und Schröter/Binder zu Beginn doppelt.

Landesklasse: TGD III – TTC Notzingen-Wellingen 9:0
Das Spiel von Team 3 gegen Notzingen-Wellingen fiel deutlich aus. Christian Geiger, Jürgen Schmidt, Timo Feder, Robert Schäffler, Wolfgang Wägerle und Andreas Gruber gewannen alle Spiele und gaben insgesamt nur vier Sätze ab.

Bezirksliga: TTV Zell III – TGD V 4:9
Ihr Spiel in Zell konnte die 5. Mannschaft für sich entscheiden. Mit Beck/ Paule und Friedel/Deiß konnten gleich zwei Doppel punkten. In den Einzeln holten Fabian Friedel und Alexander Deiß im mittleren Paarkreuz 4 Punkte, Benjamin Beck, Alex Paule und Hannes Friedel gewannen jeweils ein Einzel.

Kreisliga A: TGD VI – TSV Wäschenbeuren IV 9:7
Team 6 konnte ihr Spiel gegen Wäschenbäuren knapp gewinnen. Nachdem mit Nägele/Wurster und Schmid/Kuthe zwei Eingangsdoppel gewonnen werden konnten, gewannen Florian Nägele und Bernd Winkelbauer je zwei Einzel, Tobias Wurster und Manfred Schildhauer holten je einen Punkt und im Schlussdoppel konnte Nägele/Wurster erneut gewinnen.

Kreisliga D: TGD VII – TSV Heiningen V 9:0
Die 8. Mannschaft gewann ihr Spiel kampflos, da die Gegner aus Heiningen nicht antreten konnten.

Donzdorfer Mitteilungen 11.04.2019

Tischtennis-Schnuppertraining
Du bist zwischen 6 und 8 Jahre jung und hast Lust Tischtennis zu lernen?
Dann komm vorbei, freitags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in unsere TG Halle.
Es erwarten Dich und deine Freunde jede Menge Action, Spaß & Freude am Tischtennis.
Ansprechpartner:
Tobias Binder
Mail: tt-jugend@tg-donzdorf.de

Ergebnisse Jugend
U18 Pokal: TGD – TSG Eislingen 3:4
Die 1. Jugend konnte ihr Pokalspiel gegen Eislingen knapp nicht gewinnen. Aksudan Tundzay Ahmed konnte beide Einzel gewinnen und Simon Herrlinger holte einen Punkt.

Bezirksliga: TGD – TPSG FA Göppingen 6:1
Gegen Göppingen konnte sich die 1. Jugend deutlich durchsetzen. Aksudan Tundzay Ahmed, Simon Herrlinger, Jonas Lutz und Mikail Yilmaz gaben nur ein Doppel ab.

Kreisliga A: TGD II – TSG Eislingen IV 6:4
Einen knappen Sieg erkämpfte sich die 2. Jugend gegen Eislingen. Neben zwei Siegen in den Doppel, sicherte Simon Blanco Dufern in seinen Einzeln zwei Punkte und auch Jonas Zeller und Samuele Gonella gewannen je ein Einzel.

Kreisliga B: TGD III – TGD IV 6:0
Im vereinsinternen Duell der 3. Und 4. Jugend konnte sich, wie erwartet, die 3. Jugendmannschaft den Sieg sichern. Simon Blanco Dufern, Nico Pierpaoli, Luan Krasniqi und Jonas Hermann konnten dabei alle Spiele für sich entscheiden.

Ergebnis Damen:
Landesliga: TGD – TSV Lichtenwald 8:2
Die 1. Damenmannschaft konnte ihr Spiel gegen Lichtenwald überzeugend gewinnen. Nachdem man beide Doppel gewinnen konnte, holten Nicole Eisele und Ramona Oehlenberg zusammen 4 Punkte in ihren Einzeln, und Gesa Schmid und Laura Eisele gewannen je ein Einzel.

Ergebnis Senioren:
Bezirksklasse: TGD III – TSV Sparwiesen 6:0
Ohne Probleme konnte die 3. Seniorenmannschaft gegen Sparwiesen gewinnen. Manfred Schildhauer, Reinhard Arras, Reinhard Schmidt und Tobias Beck gaben dabei kein Spiel ab.

Ergebnisse Herren:
Verbandsliga: VfL Sindelfingen – TGD 6:9
Nach deutlicher Führung konnte die 1. Mannschaft am Ende doch nur knapp in Sindelfingen gewinnen. Zu Beginn konnte man alle 3 Doppel gewinnen und auch Andriy Sitak und Jochen Schrag konnten jeweils ihr erstes Einzel gewinnen, danach konnte Sindelfingen mit 3 Punkten infolge aufholen, bevor Mit Rainer Theiß und wieder Andriy Sitak und Jochen Schrag den Vorsprung weiter ausbauen konnten. Sindelfingen konnte erneut verkürzen, doch Tobias Binder holte im letzten Einzel den Sieg.

Verbandsklasse: TGD II – TV Murrhardt 9:7
Einen knappen aber wichtigen Sieg konnte Team 2 gegen Murrhardt einfahren. Die Doppel Enkelmann/Riemann und Bühler/Perna konnte zu Beginn punkten. Mit Immanuel Enkelmann und Oliver Riemann im mittleren Paarkreuz konnte man vier Punkte sichern und im hinteren Paarkreuz gewannen Jürgen Schmidt und Pasquale Perna jeweils ihr zweites Einzel und den letzten Punkt sicherte das Schlussdoppel Enkelmann/Riemann.

Landesklasse: TGD III – TTF Neuhausen/F. 9:6
Gegen Neuhausen fuhr die 3. Mannschaft nur knapp einen Sieg ein. Mit den Doppel Feder/Wägerle und Schmidt/D‘Elia konnten gleich zwei Punkte geholt werden. Christan Geiger und Nicoletto D’Elia überzeugten in ihren Einzeln und gewannen jeweils beide und Jürgen Schmidt, Robert Schäffler und Wolfgang Wägerle gewannen je ein Einzel.

Landesklasse: TGD IV – TSV Wendlingen II 9:0
Extrem deutlich viel der Sieg der 4. Mannschaft gegen Wendlingen aus. Simon Schweizer, Nicoletto D’Elia, Andreas Gruber, Tobias Piott, Michael Bischoff und Benjamin Beck beendeten das Spiel nach nur eineinhalb Stunden mit nur zwei verlorenen Sätzen.

Bezirksliga: TGD V – TGV Rosswälden 5:9
Leider ohne Punkte blieben die Anstrengungen der 5. Mannschaft gegen Rosswälden. Fabian Fridel mit zwei gewonnenen Einzeln und Erik Pichelbauer, Hannes Friedl und Bernd Winkelbauer mit je einem Punkt machten das Spiel knapp.

Kreisliga A: TGD VI – TV Rechberghausen II 9:4
Einen weiteren Sieg holte Team 6 gegen Rechberhausen. Nachdem man mit 3:0 Doppeln startete, gewann Boris Kumelj seine beiden Einzel, Florian Nägele, Marco Feder, Manfrd Kölle und Tobias Wurster holten je einen Punkt.

Kreisliga B: SPVGG Reichenbach/Täle – TGD VII 7:9
Einen knappen Sieg sicherte sich die 7. Mannschaft in Reichenbach. Mit Kern/Schmid und Lutz/Zimmermann konnten gleich zwei Doppel gewinnen. Robert Lutz und Frank Zimmermann konnten im hinteren Paarkreuz vier Punkte holen und Max Klaus und Manfred Schildhauer gewannen je ein Spiel. Den letzten Punkt holten erneut Kern/Schmid im Schlussdoppel.

Kreisliga B: TGD VII – TV Bezgenriet 9:4
Die 7. Mannschaft konnte gegen TV Bezgenriet weitere zwei Punkte holen. Mit drei gewonnenen Doppeln startete man stark ins Spiel und in den Einzeln punkteten Max Klaus, Patrick Kern, Manfred Schildhauer, Niklas Schmid, Florian Salamat und Volker Eisele allesamt einmal.

Kreisliga D: TGD VIII – TSGV Hattenhofen IV 8:8
Wenigstens einen Punkt konnte sich Team 8 gegen Hattenhofen sichern. Das Doppel Arras/Schmidt konnte gleich doppelt punkten, in den Einzeln gewannen Reinhard Arras und Hans-Peter Kurz je zwei Spiele, Simon Herrlinger und Tobias Beck holten jeweils einen Punkt.

Spielvorschau Wochenende:
Donnerstag 11.04.2019:
21:00 Sen. BL TGD II – TV Rechberghausen
Samstag 13.04.2019:
18:30 H LK TGD III – TTC Notzingen-Wellingen
18:30 H KL D TGD VIII – TSV Heiningen V
18:30 H BL TTV Zell III – TGD V
Sonntag 14.04.2019
09:30 H KL A TGD VI – TSV Wäschenbeuren IV
14:00 H VL TGD – NSU Neckarsulm II

Meister Bezirksliga: Senioren 1

meister_senioren 1

Die 1. Seniorenmannschaft kann nach einer gelungenen Saison, ohne Niederlage, verdient die Meisterschaft in der Bezirksliga der Senioren feiern. Mit einem Sieg im letzten Spiel kann sich die 2. Seniorenmannschaft sogar noch die Vizemeisterschaft erspielen und den Doppelsieg für Donzdorf klar machen.