Archiv der Kategorie: Allgemein

Donzdorfer Mitteilungen 31.10.2018

Ergebnisse Senioren:

Bezirksliga: TV Rechberghausen – TGD II 4:6

In Rechberghausen konnte sich die 2. Seniorenmannschaft knapp durchsetzen. Andreas Gruber, Erik Pichelbauer, Bernd Winkelbauer und Harald Schnapka konnten den Sieg für Donzdorf sichern.

Bezirksliga: TGD II – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 6:1

Mit einer stärker besetzen Mannschaft konnte man am Folgetag deutlicher gewinnen. Jürgen Schmidt und Nicoletto D’Elia spielten zusätzlich zu Pichelbauer/ Winkelbauer.

Ergebnisse Jugend:

Bezirksliga: TGD – TV Bezgenriet 2:6

Die erste Saisonniederlage musste die 1. Jugend gegen Bezgenriet einstecken. Ausschließlich Aksudan Tundzay Ahmed und Jonas Lutz konnten für Donzdorf punkten.

Kreisliga A: TGD II – TTC Uhingen III 6:0

Kampflos gewann die zweite Jugendmannschaft, da der Gegner aus Uhingen nicht antreten konnte.

Kreisliga B: TGD IV – TGD III 1:6

Im vereinsinternen Duell Jugend 3 gegen Jugend 4 gewann, wie erwartet, das Team der 3. Jugend mit Franz Zeller, Yannic Striso, Nico Chaler Grupp und Jonas Herrmann. Überraschenderweise konnte Joel Weber einen Punkt für die 4. Jugend erkämpfen.

Ergebnisse Herren:

Verbandsliga: TTF Altshausen – TGD 8:8

Ein starkes Programm hatte vergangenes Wochenende die Erste. Samstags musste man sich nach einem harten Kampf gegen Tabellenzweiten Altshausen schlussendlich die Punkte teilen. Nach gutem Start ins Spiel mit 2 gewonnenen Doppeln gab man vorne beide Punkte ab. Stefan Schröter, Rainer Theiß und Tobias Binder gewannen dann ihre Einzel und auch Andriy Sitak konnte sein zweites Spiel gewinnen. Durch zwei weitere Siege des hinteren Paarkreuzes Theiß/ Binder konnte man in Führung gehen, bevor man im Schlussdoppel knapp im fünften Satz verlor.

Verbandsliga: TGD – VfL Sindelfingen 9:4

Besser lief es sonntags daheim gegen Sindelfingen. Nach den Doppeln lag man bereits 3:0 vorn. Im Folgenden gewann Andriy Sitak seine beiden Einzel und Sebastian Mann, Stefan Schröter, Jochen Schrag und Tobias Binder gewannen jeweils ein Spiel.

So steht man nach 7 der 9 Vorrundenspielen mit erst einem Unentschieden und sechs Siegen weiter auf Platz 1 der Tabelle.

Landesklasse: TSV Wäschenbeuren – TGD III 5:9

Nach dem Ausrutscher der letzten Woche ist die Dritte durch ihren Sieg in Wäschenbeuren wieder auf Kurs. Christian Geiger, Jürgen Schmidt und Robert Schäffler holten zusammen 6 Punkte aus ihren Einzelpartien die weitern Punkte sammelten Timo Feder, Nicoletto D’Elia und das Doppel Schmidt/ D’Elia.

Landesklasse: TGD IV – TTC Notzingen-Wellingen 9:7

Den ersten Sieg der Saison feierte Team 4 gegen Notzingen-Wellingen. Trotz nur einem Punkt aus den Eröffnungsdoppeln und nur einem weiteren aus dem vorderen Paarkreuz durch Simon Schweizer, konnte man sich durch je zwei Siege von Michael Bischoff und Andreas Gruber und jeweils einem weiteren Punkt durch Tobias Piott und Alex Paule zurückkämpfen, bevor man durch einen spektakulären Sieg des Schlussdoppels Schweizer/ Bischoff die ersten Punkte der Saison bejubeln durfte.

Kreisliga A: TSG Eislingen III – TGD VI 7:9

Im Spiel gegen den zweiten der Tabelle konnte Team 6 knapp gewinnen. 2 Doppel sowie Florian Nägele, Bernd Winkelbauer, Manfred Kölle, Tobias Wurster zweimal, Jürgen Schmid und das Schlussdoppel Nägele/ Kumelj sorgten für zwei wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

Kreisliga B: TGD VII – TSGV Albershausen 9:6

Knapp war es am Ende auch bei der 7. Mannschaft, obwohl man mit 3:0 nach den Doppeln ins Spiel startete. Manfred Schildhauer konnte vorne zwei Punkte holen. Jeweils einen weiteren Sieg trugen Patrik Kern, Niklas Schmid, Volker Eisele und Frank Zimmermann bei.

Kreisliga D: TGV Rosswälden V – TGD VIII 9:3

Nicht für einen Sieg gereicht haben die drei Punkte von Reinhard Arras, Reinhard Schmidt und Oliver Lennarz-Kellner beim Auswärtsspiel in Rosswälden.

Spielvorschau Wochenende:

Samstag 03.11.2018:     

14:00 H LK TSV Wendlingen II – TGD IV

17:30 H VL NSU Neckarsulm II – TGD                                                       

18:30 H LK TGD III – TTC Aichtal

18:30 KL D TSGV Hattenhofen IV – TGD VIII

18:30 H BL TGD V – TSV Wäschenbeuren II

Sonntag 04.11.2018:

09:30 D BL TGD II – TSG Eislingen II

09:30 H VK TGD II – TSG Eislingen

14:30 H KL A TGD VI – TSV Heiningen III

Montag 05.11.2018:

18:00 J KL A TGD II – TTG Süßen

Mittwoch 07.11.2018:

20:30 Sen. BL TTV Zell – TGD II

 

Donzdorfer Mitteilungen 25.10.2018

Ergebnis Senioren:

Bezirksklasse: TGD III – TSV Heiningen 6:3

Mit einem Sieg im zweiten Saisonspiel konnte sich die 3. Seniorenmannschaft an die Spitze der Tabelle setzen. Nach 5:0 Führung durch beide Doppel und Einzelsiege von Jürgen Schmid, Manfred Schildhauer und Reinhard Arras tat man sich schwer den Sack zu zumachen, bis Reinhard Arras auch sein 2. Einzel gewinnen konnte.

Ergebnisse Jugend:

Kreisliga A: TGV Rosswälden III – TGD II 1:6

Ein deutlicher Sieg gelang der zweiten Jugend in Rosswälden. Jonas Lutz konnte neben seinem Doppel mit Simon Blanco Dufern noch seine beiden Einzel gewinnen. Auch das Doppel Samuele Gonella/ Nico Chaler Grupp, sowie die Einzel Simon Blanco Dufern und Samuele Gonella konnten Punkte zum Sieg beitragen.

Kreisliga B: TV Deggingen – TGD IV 6:1

Im auf Montag verschobenen Spiel verlor die vierte Jugendmannschaft deutlich gegen Deggingen. Ausschließlich Nik Schymura konnte für Donzdorf punkte.

Ergebnis Damen:

Landesliga: TGD – TSV Georgii Allianz 7:7

Ein überraschendes Unentschieden erspielten sich die Donzdorfer Damen gegen die favorisierten Gegner der TSV Georgii Allianz. Gesa Schmid, Tanja Hänsel und Nicole Eisele konnten jeweils zwei und Laura Schweizer ein Einzelspiel gewinnen.

Ergebnisse Herren:

Verbandsliga: TTC Tuttlingen – TGD 3:9

Mit zwei weiteren Siegen konnte die Erste am Wochenende ihre Führung ausbauen, bevor man kommendes Wochenende auf den ebenfalls ungeschlagenen Tabellenzweiten TTF Altshausen trifft.

Bereits am Samstag konnte man in Tuttlingen gewinnen. Durch jeweils zwei Siege von Andriy Sitak und Stefan Schröter und weiteren Punkten von Jochen Schrag, Rainer Theiß und Tobias Binder, sowie zwei Doppeln gewann die Erste bereits das vierte Spiel der Saison.

Verbandsliga: TGD – SG Schorndorf 9:0

Noch besser lief es am Sonntag. Trotz zum Großteil recht knappen Partien musste das Team Andriy Sitak, Sebastian Mann, Stefan Schröter, Jochen Schrag, Rainer Theiß und Tobias Binder keinen Punkt an Gegner Schorndorf abgeben.

Verbandsklasse: KSG Gerlingen – TG Donzdorf II 9:7

Sehr knapp musste sich die 2. Mannschaft in Gerlingen geschlagen geben. Immanuel Enkelmann und Christian Geiger mit jeweils einem Sieg sowie Wolfram Geiger und Oliver Riemann mit je zwei Siegen konnten die Niederlage letztendlich nicht verhindern.

Landesklasse: TTF Neuhausen/F. – TGD III 9:5

Die Dritte konnte gegen Tabellenführer Neuhausen, trotz je einem Sieg von Christian Geiger und Jürgen Schmidt und sogar zwei Siegen von Robert Schäffler, leider nicht gewinnen. Somit steht man nun auf dem 3. Tabellenplatz und muss für das Saisonziel Aufstieg kämpfen.

Landesklasse: TGD IV – TSV Frickenhausen 6:9

Ebenso verlor die 4. Mannschaft ihr Spiel gegen Frickenhausen. Frieder Schubert konnte seine beiden Einzel gewinnen, Simon Schweizer, Fabian Straubmüller und Michael Bischoff holten je einen weiteren Punkt.

Bezirksliga: TV Rechberghausen – TGD V 2:9

Durch 4 Punkte von Andreas Gruber und Benjamin Beck und weiteren Einzelsiegen von Alexander Deiß, Fabian Friedel und Hannes Friedl, konnte die Fünfte deutlich in Rechberghausen gewinnen und somit wichtige Punkte sammeln.

Kreisliga A: TG Donzdorf VI – TV Deggingen 9:1

Einen deutlichen Sieg konnte die 6. Mannschaft einfahren und steht somit an der Spitze der Tabelle in der Kreisliga A. Florian Nägele, Manfred Kölle, Jörg Beck, Sebastian Meindl und Tobias Wurster machten mit ihren Gegnern aus Deggingen kurzen Prozess.

Kreisliga B: TSV Heiningen IV – TGD VII 3:9

Bereits am Freitag konnte die 7. Mannschaft in ihrem verschobenen Spiel einen Sieg erspielen. Patrik Kern, Jürgen Schmid, Manfred Schildhauer, Volker Eisele und Dieter Hirner konnten allesamt Punkte zum Sieg beitragen.

Kreisliga D: TGD VIII – TV Bezgenriet II 9:7

Nur knapp konnte Team 7 am Ende gewinnen. Reinhard Arras, Hans-Peter Kurz, Oliver Lennarz-Kellner und Jugendersatz Simon Herrlinger schaukelten am Ende den Sieg trotzdem nach Hause.

 

Spielvorschau Wochenende:

Mittwoch 24.10.2018:

20:15 Sen. BL TV Rechberghausen – TGD II

Donnerstag 25.10.2018:

21:00 Sen. BL TGD II – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

Samstag 27.10.2018:

14:00 J BL TGD – TV Bezgenriet

14:30 H VL TTF Altshausen – TGD            

16:00 J KL A TGD II – TTC Uhingen III

16:00 J KL B TGD IV – TGD III

18:00 H LK TSV Wäschenbeuren – TGD III

18:30 H LK TGD IV – TTC Notzingen-Wellingen

19:00 H KL D TGV Rosswälden V – TGD VIII

Sonntag 28.10.2018

09:30 H KL B TGD VII – TSGV Albershausen

10:00 H KL A TSG Eislingen III – TGD VI

14:00 H VL TGD – VfL Sindelfingen         

Donzdorfer Mitteilungen 18.10.2018

Ergebnisse Jugend:

Am vergangenen Samstag fand ein gemeinsamer Spieltag der TG Donzdorf und der TTG Süssen in der Süßener Bizethalle statt.

Bezirksliga: TGD – TGV Rosswälden II 6:1

Die 1. Jugendmannschaft der TG Donzdorf spielte gegen TGV Rosswälden II. Mit einem souveränen 6:1 konnte man das Spiel gewinnen und steht nun in der höchsten Spielklasse des Bezirks auf dem 1. Tabellenplatz.

Kreisliga A: TGD II – TTG Süßen

Das Spiel der 2. Jugend gegen Süßen musste leider verlegt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Kreisliga B: TGD III – TSG Eislingen V 6:3

Das Spiel der 3. Jugendmannschaft konnte mit 6:3 gegen die TSG Eislingen gewonnen werden.

Hierbei kamen insgesamt sogar 8 Spieler, anstatt der benötigten vier, zum Einsatz!

Kreisliga B: TGD IV – TTV Zell II 6:0

Da die Gegner von Zell II nicht antreten konnten, ging dieses Spiel kampflos an die vierte Donzdorfer Jugend.

Die 1. Mädchenmannschaft der TTG Süssen verlor ihr Spiel mit 1:6.

Nach dem anschließenden gemeinsamen Pizzaessen und dem “Fotoshooting” an der neuen Sport- und Kulturhalle, schauten die fast 40 Kinder der beiden Vereine bei der 1. Damenmannschaft der TTG Süssen zu. Im Spiel in der 3. Damen Bundesliga verloren die Süßener Damen gegen BSC Rapid Chemnitz mit 4:6.

Ergebnisse Senioren:

Bezirksliga: TGD – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

Das erste Spiel der Woche am Donnerstag ist leider ausgefallen.

Bezirksliga: TGV Rosswälden – TGD 1:6

Im zweiten Spiel am Freitag konnte ein weiterer Sieg eingefahren worden. Das Doppel 2 musste dabei nach fünf Sätzen den ersten Spielverlust der Saison in Kauf nehmen. Ansonsten schlug das Team aus Jochen Schrag, Oliver Riemann, Jürgen Schmidt und Andreas Gruber den Gegner ohne einen weiteren Satz abzugeben.

Ergebnis Damen:

Landesliga: TSV Lichtenwald – TGD 8:4

Bei der Niederlage der Donzdorfer Damen gegen TSV Lichtenwald konnte neben zwei Siegen von Laura Schweizer noch Gesa Schmid und das Doppel Schweizer/Eisele punkten.

Ergebnisse Herren:

Verbandsklasse: TTC Bietigheim-Bissingen II – TGD II 9:5

Nachdem man nach den Doppeln schon mit 2:1 zurücklag, konnte Oliver Riemann zwei Einzel gewinnen. Die weiteren Punkte sicherten Immanuel Enkelmann und Tobias Binder.

Landesklasse: TGD III – TSV Frickenhausen 9:5

Trotz schlechtem Start mit einem 2:1 Rückstand nach den Doppeln und einer Verletzung von Wolfgang Wägerle, welcher im folgenden beide Einzel abschenken musste, konnten sich die Dritte einen Sieg gegen Frickenhausen erspielen. Im vorderen Paarkreuz sicherten Timo Feder und Christian Geiger vier Punkte, in der Mitte gewann Jürgen Schmid seine beiden Spiele und auch Nicoletto D’Elia und Robert Schäffler gewannen jeweils ein Einzel.

Bezirksliga TGD V – TSGV Hattenhofen 9:5

Neben zwei Punkten aus den Doppeln konnten Benjamin Beck und Erik Pichelbauer jeweils beide Einzel gewinnen. Fabian Friedel, Alexander Bart und Hannes Friedl holten drei weitere Punkte aus ihren Einzelpartien.

Kreisliga A: TV Rechberghausen II – TGD VI 8:8

Unentschieden trennte sich die Sechste von Rechberghausen II. Nur eines der vier Doppel konnten die Donzdorfer gewinnen. Dafür Gewannen Boris Kumelj und Jörg Beck je zwei Einzel und auch Manfred Kölle, Tobias Wurster und Hans Kuthe konnten Punkte beisteuern.

Kreisliga B: TSV Heiningen IV – TGD VII

Das Spiel der 7. Mannschaft wurde auf diesen Freitag (19.10.18) verlegt, da Heiningen II keine ganze Mannschaft aufbieten konnte.

Kreisliga D: TSV Heiningen V – TGD VIII 2:9

Einen souveränen Sieg erspielte die 8. Mannschaft gegen Heiningen V. Martin Feder, Reinhard Arras, Dieter Hirner, Oliver Lennarz-Kellner und Hans-Peter Kurz sowie zwei Doppel sicherten die Punkte zum Sieg.

Spielvorschau Wochenende

Donnerstag 18.10.2018

21:00 Sen. BK TG Donzdorf III – TSV Heiningen

Freitag 19.10.2018

20:30 H KL B TSV Heiningen IV – TG Donzdorf VII

Samstag 20.10.2018

14:00 J KL B TV Deggingen – TG Donzdorf IV

14:00 J KL A TGV Rosswälden III – TG Donzdorf II

16:00 H LK TG Donzdorf IV – TSV Frickenhausen

18:00 H LK TTF Neuhausen/F. – TG Donzdorf III

18:00 H BL TV Rechberghausen – TG Donzdorf V

18:00 D LL TG Donzdorf – TSV Georgii Allianz

18:30 H KL A TG Donzdorf VI – TV Deggingen

18:30 H KL D TG Donzdorf VIII – TV Bezgenriet II

18:30 H VL TTC Tuttlingen – TG Donzdorf

Sonntag 21.10.2018

14:00 VK KSG Gerlingen – TG Donzdorf II

14:00 H VL TG Donzdorf – SG Schorndorf

Jugendspieltag 13.10.2018

Am vergangenen Samstag fand ein gemeinsamer Spieltag der beiden Partnervereine der TG Donzdorf und der TTG Süssen statt.

Die erste Jugendmannschaft der TG Donzdorf spielte gegen den TGV Rosswälden. Mit einem souveränen 6:1 konnte man das Spiel gewinnen und steht nun in der höchsten Spielklasse des Bezirks auf dem 1. Tabellenplatz.

Das Spiel der 3. Jugendmannschaft konnte mit 6:3 gegen die TSG Eislingen gewonnen werden. Hierbei kamen insgesamt sogar 8 Spieler, anstatt der benötigten 4, zum Einsatz.

Nach dem anschließenden, gemeinsamen Pizzaessen und dem “Fotoshooting” an der neuen Sport- und Kulturhalle in Süßen, feuerten die fast 40 Kinder der beiden Vereine die 1. Damenmannschaft der TTG Süßen an.

Sogar die Filstalwelle war vor Ort und brachte am Montag Abend in ihrer Sportsendung sportif einen wirklich gelungenen Beitrag, bei dem viele Donzdorfer Nachwuchsspieler zu sehen sind. Hier der Link zur Sendung. Der Beitrag Tischtennis kommt ganz am Anfang.