Donzdorfer Mitteilungen vom 17.10.2013

Stefan Schröter
Stefan Schröter

Jugend – Bezirksmeisterschaft 2013 in Albershausen
Stefan Schröter 3-facher Bezirksmeister
Aus dem Austragungsort der Jugend-Bezirksmeisterschaft kam eine gute Nachricht. Bei den Platzierungen 1 bis 3 standen unsere Nachwuchsspieler/Spielerinnen 12 x auf der Siegerliste. Herzlichen Glückwunsch auch an Jugendleiter Jörg Beck und      seinem Trainerteam.
Siegerliste:
Bezirksmeister Jungend  U18: Stefan Schröter
Bezirksmeister Jungen U18 Doppel: St. Schröter/T: Binder
Bezirksmeister Mixed: St. Schröter/L.Schweizer
Bezirksmeister Jungen U13: Alexander Barth
Bezirksmeisterinnen Mädchen U18 Doppel
Laura Schweizer/Denise Ihrig TG Donzdorf/TTG Süssen

2. Platz Jungen U18 Einzel: Tobias Binder
2. Platz Jungen U13 Doppel: A.Barth/L.Lorenzon

3. Platz Jungen U18 Einzel: Fabian Straubmüller
3. Platz Jungen U18 Doppel:F.Straubmüller/S.Schweizer
3. Platz Jungen U18B Doppel: Niklas Schmid/ Philipp Schum TG Donzdorf/TV Deggingen
3. Platz Jungen U11 Einzel: Leon Lorenzon
3. Platz Mädchen U18 Einzel: Laura Schweizer

Herzlichen Glückwunsch an Jugendleiter Jörg Beck
und seinem Betreuerteam

Ergebnisse Herren
Oberliga: TG Donzdorf – VfR Birkmannsweiler 5:9
Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer war realistisch beurteilt
eine knappere Niederlage möglich, mehr nicht.
Verbandsklasse: VfB Oberesslingen 1 – TG Donzdorf 2 9:4
Die Oberesslinger gehören zum Spitzenquartett der Verbandsklasse und
haben dem Aufsteiger TG Donzdorf in beeindruckender Manier die Grenzen aufgezeigt.
Bezirksliga: TSGV Hattenhofen 1 – TG Donzdorf 3 7:9
Obwohl nur ein Trio vom Sextett eine gute Leistung abrufen konnte hat es zum
knappen Sieg gereicht. Garanten des Erfolges war das ungeschlagene Trio
Robert Schäffler (2), Stephan Nellmann (2) und Nachwuchstalent Christian Geiger (2)
und die 3:1 Bilanz in den Doppeln.
Bezirksklasse: TG Donzdorf 4 – TTV Zell 2 9:7
Eine kämpferische Glanzleistung par Excellence lieferte das „ Alex Deiß Team“ ab.
Die Zwischenergebnisse 1:2 nach den Eingangsdoppeln, dann 4:4, 5:5, 6:6 und 7:7
garantierten Spannung ohne Pause. Im letzten Einzel erkämpfte Erik Pichelbauer mit einem 11:4 Sieg im Entscheidungssatz die 8:7 Führung. Das Doppel Bischoff/E. Pichelbauer machte nach insgesamt 4,25 Stunden Spielzeit mit einem 3:0 gegen Holl/Nowotny den Sieg perfekt.
Kreisliga: TV Rechberghausen 1 – TG Donzdorf 5 9:5

Ergebnisse Damen
Bezirksliga: TG Donzdorf – TV Reichenbach 2 3:8

Vorschau Herren
Oberliga
SC Staig – TG Donzdorf 20.10. 14.00
Bezirksliga
TSV Wendlingen 3 – TG Donzdorf 3 19.10. 18.00
Bezirksklasse
TTG Süssen 1 – TG Donzdorf 4 19.10. 18.00
Kreisliga
TSV Heiningen 2 – TG Donzdorf 5 19.10. 18.30
Kreisklasse D2
TTC Uhingen 3 – TG Donzdorf 7 19.10. 18.00

Vorschau Damen
VfL Kirchheim – TG Donzdorf

Vorschau Jugend
Verbandsliga
TGV Eintracht Beilstein – TG Donzdorf 19.10. 13.30
Bezirksklasse
TV Jebenhausen 1 – TG Donzdorf 2 19.10. 15.00

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>